Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.X

Recycling

Wohin mit der Batterie?

Am 9. September ist der erste Europäische Batterierecyclingtag. Eucobat ruft dazu auf, Batterien sachgerecht zu entsorgen und die Umwelt zu schonen.

Über die Hälfte aller Batterien landen im Hausmüll, wo sie wegen ihrer giftigen Inhaltsstoffe nichts zu suchen haben. Daran will der Europäische Verband der nationalen Sammelsysteme für Batterien (Eucobat) jetzt etwas ändern und ruft beim ersten Europäischen Batterierecyclingtag dazu auf, Batterien richtig zu entsorgen. Mit dem Hinweis auf Rücknahmesystemen will er die Recyclingquote verbessern und so die Umwelt nachhaltig schonen.

Der 9. September steht im Zeichen der Batterie

Am ersten Europäischen Batterierecyclingtag möchte Eucobat Verbraucher und Interessenvertreter daran erinnern wie wichtig das umweltverträgliche Recycling von Batterien ist. In über 15 Ländern sollen Veranstaltungen und Kampagnen zur Sensibilisierung der Bevölkerung stattfinden.

Neben Social Media Aktionen, Roadshows und Rücknahme-Events, stehen auch Wettbewerbe auf dem Programm. In der Bundesrepublik veranstaltet die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS Batterien) mit ihrer Bildungsinitiative „Inspektor Energie“ eine Tour, die Kinder und Jugendliche für das Thema Energie begeistern soll. In einzelnen Gemeinden werden außerdem Batterie-Sammelboxen für private Haushalte verteilt.

Die Stiftung GRS Batterien

Die Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS Batterien) sorgt in ganz Deutschland für die Sammlung, Sortierung und Verwertung gebrauchter Batterien. Das umfasst eine Verantwortung für die Produkte von mehr als 3.000 Batterieherstellern und –importeuren. Durch GRS-Hersteller kamen vergangenes Jahr 34.109 Tonnen Batterien und Akkus in Umlauf. Seine Rückgabeverpflichtung hält GRS mit den rund 170.000 Rückgabestellen ein, die deutschlandweit zu finden sind.


Bitte aktivieren Sie Java Script um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.