Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.X

Energiekosten im Griff!

So sparen Sie 3142 Euro

Wer Energie spart, schont die Haushaltskasse und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz. Wir haben nachgerechnet, wie viel Geld sich im Haushalt pro Jahr sparen lässt.

Heizkosten senken

Eine moderne Erdgas-Brennwertheizung reduziert die Energiekosten um bis zu 36 Prozent.
Sie sparen: 694 Euro

Alte 100-Watt-Heizungspumpe gegen modernes Modell (sieben bis zehn Watt) austauschen.
Spart Stromkosten: 140 Euro

Programmierbare Thermostatventile sparen in Mietwohnungen zehn Prozent Heizkosten.
Sie sparen: 124 Euro

Ein Grad weniger Raumtemperatur bringt sechs Prozent geringere Heizkosten.
Einsparung: 74 Euro

Vorhänge oder Möbel vor den Heizkörpern verursachen bis zu fünf Prozent mehr Heizkosten.
Die Wärme befreien bringt: 62 Euro



Einsparung insgesamt: 1094 Euro

Nächste Seite: 200 Euro beim Waschen und Trocknen sparen

200 Euro beim Waschen und Trocknen sparen

Sitzt eine Solarthermieanlage auf dem Dach, Waschmaschine mit Vorschaltgerät ans Warmwasser-Netz anschließen oder entsprechende Waschmaschine kaufen.
Einsparung: 78 Euro

Wärmepumpen-Wäschetrockner benötigen weniger Energie als Kondensationstrockner. Neugeräte sind sparsamer als ihre herkömmlichen Konkurrenten.
Einsparung pro Jahr: 62 Euro

Eine 30-Grad-Wäsche benötigt nur ein Drittel des Stroms wie ein Waschgang mit 60-Grad-Temperatur.
Einsparportenzial: 39 Euro

Waschmaschine mit der besten Energieklasse A+++ kaufen. Spart gegenüber einem Alt-Gerät rund 25 Prozent Strom und etwa 40 Prozent Wasser.
Das bringt: 21 Euro



Einsparung insgesamt: 200 Euro

Nächste Seite: 258 Euro einsparen mit der richtigen Beleuchtung

Mehr Licht fürs Geld

Im Haushalt sämtliche Glühlampen durch LED-Lampen ersetzen.
Sie sparen: 98 Euro

Reflektoren an Aquarien und Terrarien bringen etwa die Hälfte mehr Licht und Wärme.
Sie sparen: 57 Euro

Automatische Bewegungsmelder für Leuchten sparen bis zu ein Viertel Energie.
Sie sparen: 41 Euro

Energiesparende IRC-Halogenlampen benötigen über 40 Prozent weniger Energie.
Einsparung 31 Euro

Garten- oder weihnachtlichen Balkonschmuck mit LEDs verwenden.
Einsparung:31 Euro



Einsparung insgesamt: 258 Euro

Nächste Seite: 426 Euro einsparen mit der Energie-Diät für Küchen

Energie-Diät für Küchen

Neuer Geschirrspüler spart gegenüber einem zehn Jahre alten Gerät:
Einsparung: 162 Euro

Ist ein Anschluss vorhanden, vom Elektro- zum Erdgas-Herd wechseln. Spart mehr als zwei Drittel der Energiekosten.
Einsparung: 131 Euro

Neue Kühl-Gefrierkombination mit der Energieeffizienzklasse A+++ anschaffen und Strom sparen.
Einsparpotenzial im Jahr 58 Euro

Espresso mit einem energiesparenden Kaffeevollautomaten mit automatischer Abschaltfunktion kochen.
Sie sparen: 30 Euro

Pizza in der Mikrowelle backen und nicht im Backofen.
Einsparung: 23 Euro

Sonntagsbraten doppelt so lange bei 80 statt 200 Grad im Backofen garen.
Sie sparen 14 Euro

Ein Wasserkocher erhitzt einen Liter Wasser mit halb so viel Strom wie die Elektroplatte.
Einsparung: 4 Euro

Speisen ab 20 Minuten Gardauer kochen um ein Drittel günstiger und viel schneller im Schnellkochtopf.
Einsparung: 4 Euro



Einsparung insgesamt: 426 Euro

Nächste Seite: 342 Euro mit TV, HiFi und PC sparen

Röhren sind out

Hochleistungs-PC gegen einen Null-Watt-PC tauschen, der im Betrieb wenig Strom verbraucht, im Stand-by-Betrieb gar keinen.
Das spart: 145 Euro

Das alte TV-Surround-System aus DVD-Player, Verstärker, Radio und Lautsprecher durch ein stromsparendes Modell ersetzen.
Spart pro Jahr rund 63 Euro

Wer noch an einem 19-Zoll-Röhrenmonitor arbeitet, verschwendet Strom. Ein neuer LED-Monitor spart im Jahr Stromkosten Strom
Spart rund: 41 Euro

Energiesparenden WLAN-Router einsetzen.
Bringt 31 Euro

Alten Röhrenfernseher entsorgen und energiesparnden LED-Fernseher kaufen.
Spart: 30 Euro

Stromfressenden Sat-Empfänger gegen ein energiesparendes Neugerät austauschen.
Spart bis zu 17 Euro

Energiesparendes Tintenstrahl-Drucker-Scanner-Kombinationsgerät wählen und das alte Gerät ausrangieren.
Senkt den Stromverbrauch:15 Euro



Einsparung insgesamt: 342 Euro

Nächste Seite: Stand-by ausschalten und 106 Euro sparen

Stand-by ausschalten

Computer mit Monitor, Drucker und DSL-Modem und Router abschalten.
Das spart: 41 Euro

Fernseher und Set-Top-Box vom Netz trennen.
Einsparung: 21 Euro

Die Stereoanlage pausieren lassen.
Spart Stand-by-Kosten: 17 Euro

DVD-Festplatten- oder Videorekorder abschalten.
Spart: 15 Euro

Kaffeevollautomat bei Nichtgebrauch ganz abschalten.
Spart bis zu 7 Euro

Spielekonsole nach dem Zocken vom Netz nehmen.
Bringt 5 Euro



Einsparung insgesamt: 106 Euro

Nächste Seite: Wasser effizient nutzen und 715 Euro einsparen

Wasser effizient nutzen

Ein wassersparender Duschkopf verbraucht nur etwa die Hälfte des Wassers und der Energie zum Aufheizen.
Spart im Vier-Personen-Haushalt: 433 Euro

Eine Solarthermie-Anlage senkt den Energieverbrauch für Warmwasserbereitung um 60 Prozent.
Ersparnis: 154 Euro

Beim Zähneputzen das Wasser abdrehen, in drei Minuten laufen sonst rund 20 Liter Wasser aus dem Hahn.
Eingesparte Wasserkosten: 80 Euro

Verlieren undichte Wasserhähne nur zehn Tropfen pro Minute, fließen pro Jahr mehr als 5000 Liter Wasser (33 Badewannen voll) durch den Abfluss.
Dichtung erneuern spart Wasser: 29 Euro

Wer einen Klein-Wasserspeicher gegen einen Klein-Durchlauferhitzer ersetzt, reduziert die Stromkosten um 57 Prozent.
Einsparung: 20 Euro



Einsparung insgesamt: 716 Euro

Nächste Seite: Unterm Strich 3142 Euro sparen

Das rechnet sich!

  • 1094 Euro Heizkosten
  • 200 Euro Waschen und trocknen
  • 258 Euro Licht
  • 426 Euro Küche
  • 342 Euro Unterhaltungselektronik
  • 106 Euro Stand-by
  • 716 Euro Wasser


Insgesamt 3142 Euro


Wie die Berechnungen zustande kamen, erfahren Sie hier.

Zurück zur ersten Seite


Bitte aktivieren Sie Java Script um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.