Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Mehr erfahren.X

Saubere Energie gewinnen

Wasserkraft entdecken

Wasserkraftwerke an Flüssen und Pumpspeicherkraftwerke gewinnen mithilfe des Wassers Strom. Baue dein eigenes Wasserrad und entdecke die Kraft des Wassers.

Dass fließendes Wasser gewaltige Kräfte besitzt, hast du bestimmt schon einmal am eigenen Körper bemerkt – beim Baden in der Meeresbrandung oder beim Durchwaten eines Flusses. Die Menschen machten Wasserkraft schon früh nutzbar: Sie bauten Wassermühlen, die Getreide zu Mehl mahlten sowie Hammer- und Sägewerke antrieben. Und sie errichteten Staudämme, hinter denen sich meterhohe Wassermengen sammeln.

Leitet man die unteren Wasserschichten ab, auf denen großer Druck lastet, strömt das Wasser mit hoher Geschwindigkeit und viel Bewegungsenergie durch Turbinen. Die treiben Generatoren an und wandeln die Bewegungsenergie des Wassers in elektrische Energie um, also Strom. Eine saubere Sache! Weltweit liefern Wasserkraftwerke ungefähr ein Fünftel des benötigten Stroms.


Wasserrad – selbst gebastelt

(Für eine Schritt-für-Schritt Anleitung bitte auf die Bilder klicken)


Bitte aktivieren Sie Java Script um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.