Zum Mitnehmen, bitte: Salat mit Mango und Sesam

Da haben Sie den Salat – erdacht von Foodbloggerin Nina. Schmeckt garantiert fruchtig, sommerlich und ist beim Grillen oder Picknicken mehr als nur Beilage.

Bunter Salat mit Mango und Sesam

Zutaten für vier Personen:

  • 200 g bunten Salat (z. B. Blattspinat, Batavia, Rote-Bete-Blätter)
  • 1 Mango
  • 1 große Rolle Mozzarella
  • 3 TL Sesam
  • 100 g Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 20 ml Wasser
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Balsamico bianco
  • 1,5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

Und so wird's gemacht:

1. Den Sesam in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen. Salat waschen und gut trocknen. Die Mango von der Schale und vom Stein befreien und in Spalten oder kleine Würfel schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

2. Für das Dressing die (aufgetauten) Himbeeren mit dem Wasser in einem hohen Gefäß pürieren. Honig und Balsamico dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut mixen und zum Schluss das Öl unterrühren.

3. Salat mit Mango, Mozzarella und Sesam anrichten und mit dem Dressing nach Belieben beträufeln.

Für ein wirklich gelungenes Picknick fehlen Ihnen noch die folgenden Snacks:

Als Hauptspeise: Pasta mit Limetten-Avocado-Sauce

Als Dessert: Küchlein mit Lemon Curd und Beeren


Eine Schwäche für Schokolade und Backwerk, damit war der Grundstein für Ninas Foodblog Chocomande gelegt. Hier postet sie seit einiger Zeit Back- und Kochrezepte – am liebsten mit Schokolade. Genauso wichtig sind ihr frische, saisonale Zutaten, die nachhaltig produziert worden sind.