Köstliche Feiertage

Entenfiletmit Waldorfsalat

Das brauchen Sie (für 4 Personen):2 Entenbrustfilets (je etwa 300 g), Salz, Pfefferaus der Mühle, 2 bis 3 Äpfel, 350 g Knollensellerie,60 g Walnusskerne, 50 g getrocknete Aprikosen,100 g Mayonnaise, 2 bis 3 EL Sahne, 1 bis 2 ELZitronensaft, Cumberlandsoße

Und so wird’s gemacht:1. Ofen auf 120 Grad Unter- und Oberhitze vorheizen.2. Entenbrüste abwaschen, trocken tupfen und gutmit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanneauf der Hautseite etwa 5 Minuten goldbraun anbraten. Wenden und auf der Fleischseite kurz braten.Die Entenbrüste auf dem Gitter im Ofen (Fettpfannedarunterstellen)etwa 35 Minuten garen, bis dasFleisch innen rosa schimmert (oder mit dem Fleischthermometerdie perfekte Garzeit bestimmen).3. Äpfel und Sellerie schälen. Die Äpfel vierteln,Kernhaus herausschneiden. Ebenso wie den Selleriein feine Streifen schneiden oder raspeln.4. Nüsse und Aprikosen hacken. Mayonnaise mitSahne und Zitronensaft verrühren. Sellerie, Apfel,Aprikosen und Nüsse untermischen. Mit Salz undPfeffer abschmecken.5. Die Ente aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen,in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Salatauf Tellern anrichten. Dazu nach Belieben Cumberlandsoßereichen.

Blinis mit Kaviar

Energie-Tipp/

Energie-Tipp

Das brauchen Sie (für 4 Personen):2 Eier, 100 g Weizenmehl, 100 g Buchweizenmehl, 15 g frische Hefe,275 ml lauwarme Milch, 2 EL flüssige Butter, 1 Prise Salz, Butterschmalzzum Braten. Zum Garnieren: 100 g saure Sahne, schwarzerKaviar, Forellenkaviar

Und so wird’s gemacht:1. Die Eier trennen. Weizen- undBuchweizenmehl mischen. Hefein Milch auflösen, mit der flüssigenButter, den Eigelben und einerPrise Salz unters Mehl rühren.Ist der Teig zu dick- oder dünnflüssig,etwas Milch oder Mehl zugeben.Zugedeckt an einem warmenOrt 20 Minuten gehen lassen.2. Eiweiße kalt stellen, steif schlagenund unter den Teig ziehen.3. Etwas Butterschmalz in einerPfanne erhitzen, mit einem EsslöffelTeighäufchen ausstechenund ins Schmalz hineinsetzen.4. Von beiden Seiten je 1 bis 2 Minutengoldbraun ausbacken. AufKüchenkrepp abtropfen lassen. ImOfen bei 80 Grad warm halten.5. Zum Servieren die Blinis aufTeller verteilen, mit saurer Sahnesowie schwarzem Kaviar und Forellenkaviargarnieren.

Sahneeis mit Schokolade

Energie-Tipp/

Energie-Tipp

Das brauchen Sie (für 4 Personen):1 Vanilleschote, 250 ml Milch, 75 g Zucker, 4 Eigelb, 80 g Zartbitterschokolade,250 ml Sahne

Und so wird’s gemacht:1. Vanilleschote längs aufschneiden,das Mark ausschaben undin die Milch geben. Diese mitZucker und Eigelben über einemheißen Wasserbad cremig schlagen.Von der Hitze nehmen undrühren (am besten im Eiswasser),bis die Masse erkaltet ist.2. Schokolade klein hacken. Sahnesteif schlagen und zusammen mit den Schokostückchen unterziehen.3. Die Eiscreme etwa 3 Stundenins Gefrierfach stellen, gelegentlichumrühren (oder von der Eismaschinefertigstellen lassen).4. Zum Servieren mit einem EisportioniererKugeln formen undauf Tellern anrichten. Dazu Karamellsoße,Schlagsahne undWeihnachtsplätzchen reichen.